Unser Bautagebuch

Dieses Bautagebuch soll unsere Erlebnisse beim Bau unseres Flair 220 der Firma Fingerhaus dokumentieren und (vielleicht) anderen Bauherren helfen.
Viel Spaß beim Lesen.
Autor: erstellt am: 16.01.2007 16:26
Dieses Bautagebuch soll unsere Erlebnisse beim Bau unseres Fingerhauses Flair 220 dokumentieren und vielleicht anderen Bauherren helfen.
erstellt von Jens Brockhaus am: 21.06.2006 15:49

Heute rief mich meine Mutter an und sagte mir, dass auf unserem Grundstück jemand Erdbohrungen vornehmen würde. Wer macht den so was?
Da ist mir eingefallen, dass wir ja ein Baugrundgutachten über die Firma Fingerhaus in Auftrag gegeben haben. Dieses bestätigte auch die "bohrende" Person  auf dem Grundstück.
Schade nur, dass uns keiner über die Bohrarbeiten im vorhinein informiert hat.

erstellt von Jens Brockhaus am: 15.06.2006 12:26

Analog zum Weblog Hausbau Erfahrungen habe ich für alle interessierten Fingerhaus-Blogger unter den Bau-Links eine Fingerhausblogger Deutschlandkarte eingefügt. 

Das dazugehörige KMZ-File (für Goolge-Earth) findet ihr im Downloadbereich.
Falls ich jemanden vergessen haben sollte meldet euch.

erstellt von Jens Brockhaus am: 07.06.2006 14:54

Wir haben heute die Bauantragsunterlagen bei der Stadt Hattingen eingereicht. Leider war nicht alles so, wie es die Sachbearbeiterin brauchte. So werde ich den Antrag auf Eintragung einer Baulast für die Zuwegung nachreichen müssen.
Laut Aussage der Sachbearbeiterin dauert die Bearbeitung des Bauantrages so ca. 6 Wochen.

erstellt von Jens Brockhaus am: 07.06.2006 13:57
Wir haben heute eine E-Mail unseres Fingerhaus-Betreuers erhalten, in der der ungefähre Zeitplan für den Aufbau des Hauses entahlten ist. Der vorläufige Montagetermin ist für ca. 42/ 43. KW vorgeplant.
erstellt von Jens Brockhaus am: 01.06.2006 11:26

Im März diesen Jahres haben wir einen Antrag auf Abriss des Fachwerkhauses bei der Stadt Hattingen eingereicht. Vor ca. 2 Wochen waren 2 Mitarbeiter der unteren Denkmalbehörde vor Ort und haben das Fachwerkhaus begutachtet.


Bei der Begutachtung ist herausgekommen, dass das Fachwerkhaus in eine Denkmalliste aufgenommen wird. Das Bedeutet, dass das Haus unter Denkmalschutz gestellt werden kann.

erstellt von Jens Brockhaus am: 31.05.2006 15:45

Wir haben heute die Bauantragsunterlagen von Fingerhaus per Post erhalten. Beim durchschauen der Unterlagen sind uns noch ein paar Ungereimtheiten Aufgefallen, die wir vor Abgabe an das Bauamt mit unserem Ansprechpartner abklären müssen.  

erstellt von Jens Brockhaus am: 21.05.2006 14:35

Ich habe heute ein wenig mit der Anwendung Sketchup von Google herumexperimentiert und unser Haus modeliert.
Seht selbt:


erstellt von Jens Brockhaus am: 18.05.2006 15:30

Wir haben heute die Darlehensunterlagen erhalten. Ich werde mir diese am Wochenende zur gemühte führen und diese nächste Woche meiner Hausbank zurückgeben.
Unser Baufiberater sagte mir heute, dass die Zinsen nochmals steigen werden. Puuh, da haben wir ja noch mal Glück gehabt!

erstellt von Jens Brockhaus am: 16.05.2006 15:24

Wir haben heute die Pläne der Versorger (AVU, Gelsenwasser) erhlaten. Wir brauchen diese für das Baugrundgutachten.
Es interessant zu sehen wo die Strom- und Wasserleitungen auf dem Grundtück meiner Eltern verlaufen.

Später werden wir diese, nachdem Abriss des Fachwerkhauses, für das Bauwasser und den Baustrom nutzen und natürlich für unser neues Haus.

erstellt von Jens Brockhaus am: 13.05.2006 18:09

Heute sind die Vorabzüge der Bauantragszeichnungen angekommen. Nach Überprüfung haben wir nur kleine Veränderungen vorgenommen.
Den Kamin im Wohnzimmer haben wir verschoben und im Badezimmer haben wir ein hohes Fenster ausgewählt.

Die Vorabzüge habe ich unter "Hausbau/Grundriss" eingefügt.