Unser Bautagebuch

Dieses Bautagebuch soll unsere Erlebnisse beim Bau unseres Flair 220 der Firma Fingerhaus dokumentieren und (vielleicht) anderen Bauherren helfen.
Viel Spaß beim Lesen.
Autor: erstellt am: 16.01.2007 16:26
Dieses Bautagebuch soll unsere Erlebnisse beim Bau unseres Fingerhauses Flair 220 dokumentieren und vielleicht anderen Bauherren helfen.
erstellt von Jens Brockhaus am: 23.01.2007 20:46

Eigentlich sollten Heute die Fliesenarbeiten abgeschlossen werden. Leider musste ich aber erfahren, dass die bestellten Fliesen sich noch in Italien befinden und erst am Wochenende kommen werden. Komisch ist nur, dass mir vor 2 Wochen gesagt worden ist, dass die Fliesen sich noch in einem Lager in Hagen befänden und letzte Woche, dass aufgrund des Orkans, diese nicht geholt werden konnten.

Warum kann man eigentlich nicht einfach die Wahrheit sagen?

erstellt von Jens Brockhaus am: 22.01.2007 21:40

Heute wurde nur innerhalb eines Tages unsere neue Küche fast vollständig aufgebaut. Morgen müssen noch kleine Restarbeiten erfolgen.

Leider hat beim Küchenplan (wie schon gewohnt) nicht alles geklappt. Eigentlich sollte die Arbeitsplatte bis zum Fenster reichen, was aktuell nicht der Fall ist. Wir haben also ein Loch zwischen Arbeitsplatte und Fenster.
Ich werde morgen im Küchenstudio anrufen und um Klärung bitten.

erstellt von Jens Brockhaus am: 21.01.2007 23:08
Die Fotogalerie mit den Baufotos ist nun endlich wieder online.
erstellt von Jens Brockhaus am: 17.01.2007 22:29

Gestern war ein Telekommitarbeiter im Haus und hat dort eine Telefonbuchse angebracht. Leider funktioniert der Telefonanschluss trotzdem nicht. Es scheint ein technisches Problem mit der Leitung zu geben, welches die Telekom überprüfen muss.

Mal sehen wann wir wieder telefonieren können.

erstellt von Jens Brockhaus am: 16.01.2007 18:32

Nachdem ich in den letzten Tagen arge Probleme mit meinem Bautagebuch hatte, steht diese nun endlich wieder online.

Leider sind durch eine defekte Datenbank alle Blogeinträge verloren gegangen. Google seid Dank, habe ich aber noch eine zwischenversion meines Bautagebuchs gefunden, welches ich nach und nach aktualisiern werden.

Ich bin wieder da!

erstellt von Jens Brockhaus am: 06.01.2007 14:03
Die Laminatarbeiten habe ich bereits am Donnerstag abgeschlossen. Mein Vater hat dann gestern noch die fehlenden Sockelleisten angebracht. Auch die Elektroarbeiten sind weitestgehen abgeschlossen. Letzte Woche wurden die Lichtschalter, die Steckdose und die gegensprechanlage montiert. Jetzt muss nur noch das Homewaysystem angeschlossen werden.Bei den Malerarbeiten muss nur noch das Arbeits- bzw.Spielzimmer im EG angestrichen werden. Die Schleifarbeiten sind also abgeschlossen. Wahrscheinlich wird das noch heute erledigt werden. Wenn nächste Woche Donnerstag die treppenstufen geliefert werden, kann dann die Stahltreppe lackiert werden.Des weiteren hat gestern der Sanitärinstallateur das Gäste-WC montiert und im Badezimmer die Toilette abgebracht. Es fehlen "nur" noch die Duschabtrennung, die Badewanne und das Waschbecken. Die Duschabtrenung soll in der 5.KW kommen, die Badewanne in der 3.KW und das Waschbecken nächste Woche.

Nachdem also nun alle Schmutzarbeiten erledigt sind, haben wir Gestern mit der Grundreinigung...
erstellt von Jens Brockhaus am: 06.01.2007 13:49
Gestern wurde der Telefonanschluss fertiggestellt. Vor ein paar Tagen wurde die nahegelegene Dorfstrasse aufgerissen und gestern ein Telefonkasten im Technikkeller angebracht.
Jetzt brauchen wir nur noch auf die Freischaltung der Telekom zu warten.
erstellt von Jens Brockhaus am: 04.01.2007 21:57
Heute haben wir ein Schreiben der BG Bau erhalten, die uns bittet nähere Informationen über unser Bauvorhaben mitzuteilen, damit die BG feststellen kann, ob Versicherungsschutz für uns und mithelfende Personen gewährt werden kann. Ich liebe Formulare.
erstellt von Jens Brockhaus am: 02.01.2007 21:53

Ich habe das Bautagebuch von Katja und Jörg in meine Linkliste mit aufgenommen. 

erstellt von Jens Brockhaus am: 02.01.2007 21:38

Ich hatte vor ein paar Wochen mit Google Sketchup unser Haus modelliert. Hier mal ein direkter Vergleich.
Ein Ergebnis was sich sehen lässt.